Neue Rezepte

Bohnensuppe mit Rippchen

Bohnensuppe mit Rippchen

Legen Sie die Bohnen am Abend vor dem Einweichen. Zum Kochen bringen, dabei das Wasser dreimal wechseln. Wir geben Wasser in den Kuckuck, dann die Bohnen, die runden Karotten, die Petersilie, den Sellerie und die Hälfte der Rippchen. Füllen Sie Wasser so ein, dass es nicht mehr als die Hälfte überschreitet. Deckel auflegen und 1 Stunde kochen lassen.

In der Zwischenzeit die andere Hälfte der Rippchen in einem Topf mit Vegetarisch kochen. Wenn die Bohnen fertig sind, legen wir das andere Rippenstück darauf. In einem Topf machen wir ein Rantas aus Öl + Zwiebel + Paprika, dann Mehl und Brühe. Mit Wasser vom Kuckuck abschrecken und einige Minuten kochen lassen. Über die Suppe geben, einen Teelöffel Magischen Borschtsch, etwas Essig aus dem Estragonglas dazugeben, 10 Minuten ziehen lassen und den gehackten Estragon dazugeben.

Mit mulllllllllllta roter Zwiebel servieren: D