Neue Rezepte

Cornulete

Cornulete

In einer Schüssel das Ei mit dem Zucker verrühren, dann die Butter und das Schmalz dazugeben, glatt rühren,

Hefe mit etwas warmem Wasser und 1 TL Zucker vermischen,

In eine größere Schüssel ca. 600 g Mehl geben und ein Loch in die Mitte bohren und die Hefe-Ei-Mischung und weitere Zutaten dazugeben.

Wir beginnen zu kneten, indem wir nach und nach Mehl hinzufügen, bis wir einen Teig erhalten, der nicht mehr an unseren Händen klebt.

Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen,

In der Zwischenzeit die Scheiße in Stücke schneiden (das Messer durch das Mehl führen)

Wir verteilen den Teig in einem runden Blatt auf dem bemehlten Tisch, das wir in Dreiecke schneiden, wir legen Scheiße auf die breite Seite und rollen,

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und etwa 15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Wenn sie abgekühlt sind, passieren wir sie durch Puderzucker