Neue Rezepte

Wie man Käsesauce macht

Wie man Käsesauce macht

Egal, ob Sie einen Killer Mac 'n' Cheese, eine beruhigende Lasagne oder einen Blumenkohlkäse herstellen, Sie müssen wissen, wie man Käsesauce macht.

Der Trick besteht darin, die Sauce seidig glatt zu machen, was einfach ist, solange Sie die Milch allmählich unter ständigem Rühren hinzufügen, damit jede neue Zugabe vollständig eingearbeitet wird, bevor die nächste hinzugefügt wird.

Erhöhen Sie Ihre Käsesauce, indem Sie Knoblauch, Thymian, Rosmarin oder Lorbeerblätter, Senf, ein Stück Muskatnuss oder viel frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen - dies ist ein großartiges Mittel für andere Geschmacksrichtungen.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur einfachen Käsesauce:

Du brauchst: 50 g ungesalzene Butter
50 g Mehl
600 ml Magermilch
75 g reifer Cheddar-Käse

Ausrüstung: mittlerer Topf
Holzlöffel oder Ballon Schneebesen
Kistenreibe

  1. Die Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Wenn die Butter geschmolzen ist, fügen Sie das Mehl hinzu.
  3. Mehl 1 Minute einrühren, um eine Paste zu erhalten - das nennt man Mehlschwitze.
  4. Fügen Sie nach und nach die Milch hinzu, rühren Sie dabei um und stellen Sie sicher, dass jede neue Zugabe vollständig eingearbeitet ist, bevor Sie die nächste hinzufügen.
  5. Fahren Sie fort, bis die Mischung schön und glatt ist und keine Klumpen mehr vorhanden sind. Noch eine Minute kochen lassen und gelegentlich umrühren.
  6. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Den Käse reiben und einrühren, bis er geschmolzen ist.


Ihre grundlegende Käsesauce ist jetzt fertig! Schauen Sie sich diese Rezepte an, um herauszufinden, wie Sie es verwenden können:


Schau das Video: Vitamix TNC 5200 Rezepte Wie man Käsesauce ohne anbrennen herstellt (Januar 2022).