Ungewöhnliche Rezepte

Gegrilltes Steak mit Meerrettichsauce

Gegrilltes Steak mit Meerrettichsauce

Gegrilltes Steak mit Meerrettichsauce

Saftiges Steak mit feuriger Sauce

Saftiges Steak mit feuriger Sauce

Serviert 2

Kocht in 20 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 617 31%

  • Fett 37,6 g 54%

  • Sättigt 11,2 g 56%

  • Zucker 4,6 g 5%

  • Protein 61,7 g 123%

  • Kohlenhydrate 6,7 g 3%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • ½ Bund frischer Rosmarin (15 g)
  • Olivenöl
  • 2 x 200 g Rinderfilet-, Lenden- oder Rib-Eye-Steaks
  • 1 große Knoblauchzehe
  • DRESSING
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt von guter Qualität
  • 1 Esslöffel geriebener Meerrettich, frisch oder in Gläsern
  • 1 Zitrone
  • Natives Olivenöl extra

Rezept angepasst von

Jamies Lebensmittelministerium

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Stellen Sie eine Bratpfanne auf hohe Hitze und lassen Sie sie schreiend heiß werden.
  2. Die Rosmarinblätter pflücken und fein. Mit einer guten Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer mischen und auf dem sauberen Brett verteilen. Olivenöl über beide Seiten der Steaks träufeln und in Rosmarin rollen und würzen.
  3. Joghurt und Meerrettich mit einer Prise Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben. Nach Belieben Zitronensaft einpressen, dann einen Spritzer Olivenöl extra vergine hinzufügen und gut mischen. Probieren Sie und fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Meerrettich hinzu.
  4. Legen Sie die Steaks in Ihre heiße Pfanne und drücken Sie sie leicht nach unten. 1 Minute kochen lassen, dann wenden. Schneiden Sie die Knoblauchzehe in zwei Hälften und reiben Sie sie über die heiße, verkohlte Seite des Fleisches.
  5. Drehen Sie die Steaks nach einer weiteren Minute erneut um, wiederholen Sie das Reiben mit dem Knoblauch und drücken Sie sie erneut nach unten. Bei mittelrarem Fleisch auf jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten kochen lassen. Für gut gemachtes Fleisch noch ein paar Minuten kochen lassen.
  6. Nehmen Sie die Steaks vom Grill auf einen Teller und ruhen Sie sie einige Minuten aus. Mit etwas Olivenöl beträufeln, damit sie nicht austrocknen.
  7. Legen Sie die Steaks auf saubere Teller und löffeln Sie einen guten Tropfen Meerrettichsauce darüber oder daneben. Einige der schönen ruhenden Säfte darüber träufeln. Alternativ können Sie die Steaks schräg halbieren und auf einem Bett aus etwas Leichtem und Frischem wie einem Brunnenkressesalat mit Meerrettichsauce servieren.


Schau das Video: MONSTER Steak auf BRENNENDEM STEIN asmr Style outdoor gegrillt (Januar 2022).