Neue Rezepte

Wunderschönes Abendessen mit Porchetta, gefüllt mit wilden Pilzen, Knollenselleriebrei und Soße

Wunderschönes Abendessen mit Porchetta, gefüllt mit wilden Pilzen, Knollenselleriebrei und Soße


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wunderschönes Abendessen mit Porchetta, gefüllt mit wilden Pilzen, Knollenselleriebrei und Soße

Mit der richtigen hausgemachten Soße

Mit der richtigen hausgemachten Soße

Für 10 Personen

Kocht in 2 Stunden 30 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 676 34%

  • Fett 48,2 g 69%

  • Sättigt 17,1 g 86%

  • Zucker 2,7 g 3%

  • Protein 49,3 g 99%

  • Kohlenhydrate 9,3 g 4%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Für die gefüllte Veranda
  • 1 große Handvoll gemischte Wildpilze (wie Shiitake, Feldpilze und Austern)
  • Olivenöl
  • 1 kleines Bündel frischer Thymian, Blätter gepflückt
  • 2 Zwiebeln Knoblauch, Nelken von 1 Zwiebel geschält und fein geschnitten
  • 1 Knopf Butter
  • 2 Zitronen, Schale von
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ein paar Scheiben abgestandenes Brot, grob zerrissen
  • 3 kg Schweinelende mit höherem Wohlbefinden, ohne Knochen, ohne Haut, ohne Bauch
  • 2 Esslöffel Fenchelsamen
  • 2 Stangen Sellerie, gewaschen und grob gehackt
  • 2 Karotten, gewaschen und grob gehackt
  • 1 Zwiebel, geschält und grob gehackt
  • 1 kleiner Weinglas Apfelwein
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 565 ml Bio-Hühner- oder Gemüsebrühe
  • Für den Brei
  • 1 kg Knollensellerie
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Knopf Butter
  • 150 ml Milch

Methode

  1. Dies ist ein besonderes Abendessen am Wochenende und trotz des beeindruckenden Aussehens des gefüllten Schweinefleischs ist es ehrlich gesagt nicht so schwer zuzubereiten. Es ist ein aufregendes Gericht und das Endergebnis wird Sie definitiv umhauen, aber Sie müssen sich ein bisschen Zeit damit nehmen und ihm etwas Liebe zeigen.
  2. Sie möchten das Schweinefleisch von einem guten Metzger kaufen und nach einer Schweinelende ohne Knochen fragen, bei der die Haut entfernt ist (aber zum Knistern aufbewahrt wird) und der Bauch an ist. Wenn Sie den Bauch anhalten, wird das Füllen des Schweinefleischs viel einfacher. Ein netter kleiner Tipp ist, Ihren Metzger zu bitten, Ihnen die Knochen zu geben, da diese einen brillanten Untersetzer zum Braten Ihres Fleisches bilden.
  3. Heizen Sie Ihren Backofen auf die höchste Stufe vor. Zerreiße oder hacke deine Pilze grob - dick, dünn und wackelig, egal, du willst es klobig und rustikal. Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie einen Schuss Olivenöl, die Thymianblätter und Pilze hinzu und werfen Sie sie ein wenig herum. Als nächstes fügen Sie den geschnittenen Knoblauch und den Stück Butter hinzu. Alles ca. 10 Minuten anbraten, bis die Pilze an den Rändern etwas braun werden. Fügen Sie die Zitronenschale mit einer guten Prise Salz und Pfeffer hinzu, nehmen Sie sie in eine Schüssel und lassen Sie sie abkühlen. Nach dem Abkühlen das Brot hinzufügen und zusammen werfen.
  4. Wenden Sie sich jetzt dem Schweinefleisch zu. Legen Sie die Lende und den Bauch mit der fettigen Seite nach unten auf ein Brett und machen Sie mit einem Messer eine kleine Tasche zwischen der Lende und dem Bauchfleisch. Die abgekühlte Pilzmischung in die Tasche füllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn Sie noch Knoblauch-, Thymian- und Zitronensäfte in der Pfanne haben, gießen Sie diese über das Schweinefleisch, um einen wunderbaren Geschmack zu erhalten. Reiben Sie alle Gewürze und Säfte in das Schweinefleisch.
  5. Rollen Sie den Bauch um die Lende und binden Sie ihn mit 5 oder 6 Schnüren fest, um alles an Ort und Stelle zu halten. Wenn Ihr Metzger Ihnen die Knochen gegeben hat, verteilen Sie sie auf dem Boden eines entsprechend großen Bratblechs - Sie möchten, dass das Schweinefleisch ganz fest im Tablett sitzt - und legen Sie das Fleisch darauf. In den Ofen stellen und sofort auf 180 ° C / Gas 4 herunterdrehen, damit das Fleisch schön und gleichmäßig durchgart. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um das Knistern für den Ofen vorzubereiten. Ritzen Sie die Haut mit einem kleinen scharfen Messer ein, um sie zum Würzen zu öffnen. Fenchelsamen und Salz in einem Stößel und Mörser zerdrücken, eine großzügige Menge davon in die Haut einreiben und auf ein Backblech legen.
  6. Nachdem das Fleisch eine Stunde im Ofen war, nehmen Sie es heraus und geben Sie das gehackte Gemüse und die verbleibende Knoblauchknolle in das Tablett, das grob in ungeschälte Nelken zerbrochen ist. Gießen Sie das Glas Apfelwein hinein und schütteln Sie das Tablett, um alles zu beschichten. Alles wieder in den Ofen stellen und eine weitere Stunde kochen lassen. An dieser Stelle kann auch das Knistern auftreten.
  7. Stellen Sie vor Ablauf der zweiten Stunde eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen. Den Knollensellerie und die Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden, dann 12 bis 15 Minuten kochen, bis sie weich und pürierfertig sind. Abgießen und dampfgetrocknet lassen, dann mit einem guten Stück Butter, etwas Gewürz und der Milch in die Pfanne zurückkehren. Mash bis glatt und fügen Sie einen Spritzer mehr Milch hinzu, wenn Sie es brauchen. Abdecken und bis zum Servieren warm halten.
  8. Wenn das Schweinefleisch fertig ist, nehmen Sie es aus dem Ofen auf einen Teller und bedecken Sie es mit Alufolie, damit es etwa 20 Minuten ruhen kann, während Sie mit der Soße weitermachen. Sie haben noch etwas schön geröstetes Wurzelgemüse und klebrige Güte am Boden des Tabletts. Gießen oder löffeln Sie das überschüssige Fett in das Tablett, stellen Sie es dann auf eine sehr niedrige Hitze und gießen Sie die Brühe nacheinander ein (möglicherweise müssen Sie nicht alles verwenden), indem Sie einen Kartoffelstampfer verwenden, während Sie zerdrücken das ganze Gemüse auf. Rühren Sie weiter, um sicherzustellen, dass Sie alle schönen klebrigen braunen Teile vom Boden des Tabletts bekommen. Fügen Sie das Mehl hinzu und reduzieren Sie die Soße weiter, bis Sie die gewünschte Konsistenz erhalten. Führen Sie die Soße durch ein Sieb, um alle Klumpen zu entfernen, und servieren Sie sie dann mit dem warmen Brei, dem gefüllten Schweinefleisch und dem schönen Knistern.


Schau das Video: Deftiger Zwiebel Käse Rollbraten mit Senfkruste - #bbqwesterwald #meater (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Baha

    Ich meine, du erlaubte den Fehler. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  2. Marline

    Ich denke, das ist das sehr interessante Thema. Ich biete dir an, das hier oder per PM zu besprechen.

  3. Philo

    Sie müssen optimistisch sein.

  4. Vudom

    Meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben