Neue Rezepte

Gegrillter Balsamico-Brokkoli und gegrillter Käse mit rotem Pfeffer

Gegrillter Balsamico-Brokkoli und gegrillter Käse mit rotem Pfeffer

Ich fuhr für eine Hochzeit nach Nord-Iowa und über das Wochenende zurück. Mein Bruder und ich zoomten an endlosen Reihen dicht gepackter Mais und Soja vorbei, unterbrochen von klassischen weißen Bauernhäusern und roten Scheunen, die aussahen, als wären sie direkt aus unseren Kindheitsgeschichtenbüchern aufgetaucht.

Unser Cousin hat in einer kleinen Bauerngemeinde an einem See geheiratet. Es war urig und wunderschön und das sonnige Wetter hätte nicht schöner sein können.

Ironischerweise fehlten den Restaurantmenüs in dieser Bauernstadt jedoch frische Lebensmittel. Ich meine, als Beobachtung, nicht als Beschwerde - es war eine gute Erinnerung daran, dass die Bewegungen vom Hof ​​zum Tisch noch einen langen Weg vor sich haben. In meinem täglichen Leben umgebe ich mich mit Menschen, Restaurants und Websites, die auch frisches Kochen schätzen, sodass Reiseerlebnisse immer die erforderlichen Realitätsschübe bieten.

In der Stadt mit meinen Eltern zum Mittagessen überflog ich einen Eisberg-Ranch-Dressing-Salat auf einer ansonsten fleischigen Speisekarte. Ich war erleichtert, ein gegrilltes Käsesandwich zu finden, das auf der Rückseite unter der Kinderkarte aufgeführt ist. Ich begrüße eine Ausrede, ein klassisches gegrilltes Käsesandwich mit Pommes zu essen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mich gut fühle, wenn ich jeden Tag von diesen Menüs esse. Mein Vater erzählte die Erfahrung von der kleinen Stadt in Oklahoma, in der ich geboren wurde. (Er kommt immer wieder nach Hause und sehnt sich nach frischem Essen.)

Auf der sechsstündigen Heimfahrt machte ich in Omaha eine Pause, um meinen Bruder am Flughafen abzusetzen, und fand auf Yelp ein hoch bewertetes lokales Restaurant, das Brunch serviert. Während ich auf das Eintreffen meiner gerösteten Gemüsekörner wartete, dachte ich darüber nach, wie unfair es ist, die Mitte des Landes als Überflugland zusammenzufassen. Es sind nicht mehr die Küsten gegen den Mittleren Westen. Wenn überhaupt, sind es Städte gegen Kleinstädte, und dazwischen gibt es so viel Gutes.

Ich denke, es ist nur eine Frage der Zeit, bis die kleinen Städte aufholen. Ich bin mir nicht sicher, wie ich die Homogenisierung Amerikas im Allgemeinen finde, aber wenn es um gesunde Ernährung und leicht zugängliche Informationen geht, denke ich, dass dies das Beste ist.

Ich werde aufhören zu wandern. Diese gegrillten Käsesandwiches sind meine Hommage an das vergangene Wochenende. Ich überlegte, ob ich sie zu Quesadillas anstatt zu Sandwiches machen sollte. Ich habe letzten Donnerstag in Kansas City den wunderbarsten Laib Vollkorn-Sauerteig abgeholt, also hat Brot Tortillas geschlagen.

Diese gegrillten Käsesandwiches sind meine Art von gegrilltem Käse - butterartig, aber nicht überwältigend, hergestellt aus schmelzendem echtem Käse und gefüllt mit einlösendem, zartem, karamellisiertem geröstetem Balsamico-Gemüse.

Ich denke, Sie werden die Kombination aus geröstetem Brokkoli, Paprika und Zwiebeln hier lieben. Es ist so ein lustiger Dreh auf einem klassischen gegrillten Käsesandwich. Bitte lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, wie die Sandwiches für Sie ausgehen!

Gegrillter Balsamico-Brokkoli und gegrillter Käse mit rotem Pfeffer

  • Autor:
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • Ausbeute: 4 Sandwiches 1x
  • Kategorie: Sandwich

Herzhafte gegrillte Käsesandwiches aus Vollkornbrot, gefüllt mit karamellisiertem Balsamico-Röstgemüse und Cheddar-Käse. Rezept ergibt 4 Sandwiches.

Rahmen

Zutaten

Geröstetes Gemüse

  • 1 Pfund Brokkoli oder 8 Unzen Brokkoliröschen
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine gelbe Zwiebel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • ¼ Teelöffel Salz
  • Prise rote Pfefferflocken (optional)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Sandwiches

  • 8 Scheiben Vollkornbrot, vorzugsweise Sauerteig
  • 8 Unzen geriebener Cheddar-Käse
  • 1 bis 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1+ Esslöffel Butter

Anleitung

  1. Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vorheizen. Bereiten Sie Ihr Gemüse vor und denken Sie daran, dass es ungefähr gleich groß sein soll, um gleichmäßig zu kochen. Entfernen Sie die Röschen von den Brokkolistielen und schneiden Sie sie in mundgerechte Stücke. Die Paprika in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel halbieren und ebenfalls in dünne Streifen schneiden (die Zwiebelstreifen müssen nicht voneinander getrennt werden).
  2. Übertragen Sie das vorbereitete Gemüse auf ein großes Backblech mit Rand. Mit Olivenöl und Balsamico-Essig beträufeln. Fügen Sie das Salz hinzu und werfen Sie, bis alle Zutaten gleichmäßig kombiniert sind. Das Gemüse in einer Schicht auf dem Backblech anordnen. Leicht mit Paprikaflocken und ein paar Drehungen frisch gemahlenen schwarzen Pfeffers bestreuen. Backen Sie, bis das Gemüse zart und tief karamellisiert ist, ungefähr 20 Minuten und werfen Sie es zur Hälfte.
  3. So bereiten Sie Ihre Sandwiches zu: Verteilen Sie eine sehr dünne Schicht Dijon-Senf auf einer Scheibe Brot. Belegen Sie den Senf mit einer kräftigen Prise geriebenem Käse und dann mit so viel geröstetem Gemüse, wie Sie vernünftigerweise darauf passen können. Mit mehr Käse belegen und ein weiteres Stück Brot darauf legen. Wiederholen Sie dies für die restlichen drei Sandwiches.
  4. So kochen Sie Ihre Sandwiches: Erhitzen Sie eine große Pfanne, vorzugsweise Gusseisen, bei mittlerer Hitze. Sobald es heiß ist, fügen Sie ein großzügiges Stück Butter hinzu. Lassen Sie die Butter schmelzen und schwenken Sie sie herum. Legen Sie vorsichtig ein Sandwich auf eine Seite der Pfanne und dann ein weiteres Sandwich auf die andere Seite. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel oder einer Backform ab, damit der Käse schmilzt. Lassen Sie das Sandwich kochen, bis die Unterseite golden ist und der Käse größtenteils geschmolzen ist. Verwenden Sie einen Spatel, um jeweils ein Sandwich aus der Pfanne zu nehmen. Etwas mehr Butter in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Drehen Sie die Sandwiches vorsichtig um und legen Sie sie zurück in die Pfanne, um die anderen Seiten zu kochen, bis sie schön golden sind (ich habe die Sandwiches hier wieder abgedeckt). Sobald der Käse durchgeschmolzen ist und beide Seiten golden sind, die Sandwiches auf Servierteller geben. Wiederholen Sie mit den restlichen Sandwiches.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigten Informationen sind Schätzungen, die von einem Online-Ernährungsrechner bereitgestellt werden. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden.


Schau das Video: Tim Maelzer kocht:Zu Gast Steffen Henssler - gebratene Calamiretti u0026 Rote Beete Salat (Januar 2022).