Neue Rezepte

Die Boccia

Die Boccia

Es ist eine weitere Woche näher am Sommer und helle Cocktails treffen auf die Tischplatten. Fragen Sie nach "The Bocce", wenn Sie zum Mittag- oder Abendessen ins KANU in der Whiteface Lodge kommen!

Zutaten

  • 7 Wassermelonenstücke, durcheinander
  • Spritzer Zitrone
  • 2 Unzen 44 North Nektarine Wodka
  • 0,25 Unzen trockener Sherry Float
  • Garnierung mit Wassermelone und Basilikum
  • 7 Basilikumblätter

Rezeptzusammenfassung

  • 2 Pfund Kalbshaxen, in kurze Längen geschnitten
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • ¼ Tasse Butter
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 große Karotte, gehackt
  • ⅔ Tasse trockener Weißwein
  • ⅔ Tasse Rinderfond
  • 1 (14,5 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • ½ Tasse gehackte frische glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

Die Kalbshaxen leicht mit Mehl bestäuben. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze schmelzen. Das Kalbfleisch dazugeben und braten, bis es außen gebräunt ist. In eine Schüssel umfüllen und warm halten. Fügen Sie zwei zerdrückte Knoblauchzehen und Zwiebeln in die Pfanne und rühren Sie, bis die Zwiebel zart ist. Das Kalbfleisch zurück in die Pfanne geben und Karotte und Wein untermischen. 10 Minuten köcheln lassen.

Tomaten und Rinderfond angießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und bei schwacher Hitze 1 1/2 Stunden köcheln lassen, dabei das Kalbfleisch etwa alle 15 Minuten begießen. Das Fleisch sollte zart sein, aber nicht vom Knochen fallen.

In einer kleinen Schüssel Petersilie, 1 Knoblauchzehe und Zitronenschale vermischen. Die Gremolata kurz vor dem Servieren über das Kalbfleisch streuen.


Wie man Boscaiola-Sauce macht

  1. Speck anbraten. Dick geschnittenen Speck in kleine Würfel schneiden. Den Speck bei mittlerer Hitze in einen großen Topf auf dem Herd geben. Unter regelmäßigem Rühren 5-7 Minuten kochen. Nimm den Speck mit einem Schaumlöffel aus dem Topf und gib ihn in eine mit Küchenpapier ausgelegte Schüssel. Das Papiertuch hilft, das Fett aufzusaugen.
    • Schneller Tipp! Anstelle von Speck können auch gewürfelte Pancetta verwendet werden.
  2. Die Champignons im Speckfett anbraten. Nachdem Sie den Speck aus dem Topf genommen haben, geben Sie ein Pfund frisch geschnittene Champignons mit dem Speckfett in den Topf. Ich verwende ein Pfund Baby Bella oder Crimini-Pilze, um dieses Rezept zuzubereiten. Sie können eine Mischung aus beliebigen Pilzen verwenden, die Sie möchten! Sie sind der Star dieser Sauce und woher die Sauce ihren Namen hat, also lade sie mit einem Pfund deiner Lieblingspilze auf!
  3. Zwiebeln, Knoblauch und Thymian hinzufügen. Wenn die Champignons etwa 8 Minuten gekocht haben, in Scheiben geschnittene Zwiebeln, gehackten Knoblauch und frische Thymianblätter in den Topf geben. Etwa 6 Minuten anbraten.
  4. Tomaten und Wein hinzufügen. Eine große Dose ganze Tomaten in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren, dann die pürierten Tomaten zusammen mit Weißwein in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Soße köcheln lassen. Bringen Sie die Sauce zum Köcheln und reduzieren Sie dann die Hitze auf dem Herd, um ein bloßes Köcheln beizubehalten. Lassen Sie die Sauce 10-15 Minuten köcheln.
  6. Kochen Sie die Nudeln. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser auf dem Herd bei starker Hitze zum Kochen bringen. Geben Sie ein Pfund Nudeln in das kochende Wasser und kochen Sie sie al dente oder bissfest. Entfernen Sie eine Tasse Kochwasser aus den Nudeln und stellen Sie es beiseite, bevor Sie die Nudeln abgießen. Die Nudeln abgießen und in die Sauce geben.
  7. Beenden Sie die Soße. Gefrorene Erbsen, Sahne und den zuvor gekochten Speck in die Sauce geben. Umrühren, um zu kombinieren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Sauce zu dickflüssig ist, geben Sie etwas von dem reservierten Kochwasser der Nudeln hinzu. Ich empfehle, nicht mehr als 1-2 Esslöffel auf einmal zuzugeben, bis die gewünschte Konsistenz der Sauce erreicht ist.
  8. Servieren Sie die Nudeln. Die Pasta alla boscaiola vom Herd nehmen und frisch gehackte italienische Petersilie und frisch geriebenen Parmesan unterrühren. Mit zusätzlichem Parmesankäse an der Seite zum Reiben über jeden Teller Pasta Boscaiolia servieren.

Innovationen beflügeln das Wachstum

Voller Unternehmergeist führte Dino 1955 Pizza zum Mitnehmen in Wellpappekartons ein. Junge Familien und College-Studenten begrüßten die Bequemlichkeit, Erschwinglichkeit und den guten Geschmack. 1958 zog Bocce Club Pizza an einen größeren Standort in der Clinton Street und eröffnete 1959 einen zweiten Standort in der Bailey Ave.

1978 verstarb Dino Pacciotti und überließ das Unternehmen seiner fähigen Familie.

Mitte der 1980er Jahre nahm der Bocce Club Wings und Subs auf die Speisekarte und fügte einen Lieferservice hinzu. Bocce's war nicht nur der erste in Buffalo, der Pizza zum Mitnehmen anbot, sondern auch einer der ersten, der halbgebackene Pizza für diejenigen verkaufte, die frisch zubereitete Kuchen nach ihrem eigenen Zeitplan wollten. Der Boccia Club setzte seinen Popularitätszuwachs fort.

Bocce Club Pizza florierte weiter und eröffnete 1988 den Standort Hopkins Road. Als alleiniger Eigentümer führt Jim (Dinos Sohn) die Bocce-Tradition fort und verwendet dieselben Rezepte, Zutaten und Lieferanten, die sein Vater bei der Gründung des Unternehmens im Jahr 1946 verwendet hatte.


Bocce's Bakery PB-Banana Chip Rezept Hundesnacks, 6-oz-Beutel

Wählen Sie einfach Autoship an der Kasse für einfache regelmäßige Lieferungen.

Alert Bezeichnet eine wichtige Nachricht.

Hoppla! Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut.

Verbessern Sie die Leckerbissen-Zeit, indem Sie Ihren Hundebegleiter mit Bocces Bakery PB Banana Chip Dog Treats belohnen! Diese Leckereien werden in den USA im Ofen gebacken und haben eine weiche und zähe Textur, die perfekt für ältere Welpen oder Hunde im Training ist. Sie sind 100% frei von Weizen und enthalten echte erkennbare Zutaten wie Hafermehl, Erdnussbutter, Haferflocken, Leinsamen, Banane, Johannisbrotchips und mehr. Jetzt können Sie und Ihr Pfötchen sich auf das einfache Gute konzentrieren, ohne sich um unsinnige Füllstoffe oder Nebenprodukte kümmern zu müssen!

  • Ein einfaches, aber leckeres Rezept, perfekt für die Genusszeit.
  • Hergestellt in den USA ohne Nebenproduktmahlzeiten oder Füllstoffe.
  • Hergestellt aus nur 100 % natürlichen Zutaten.
  • Ohne Weizen hergestellt für Kumpel mit bestimmten Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
  • Die weiche und zähe Textur ist besonders für ältere Hunde oder Welpen geeignet, die ständig trainieren.

Hafermehl, Erdnussbutter, Kokosglycerin, Haferflocken, Melasse, Leinsamen, Banane, Johannisbrotchips, Zitronensäure.


Werfen Sie Ihre Parmesanrinden nicht weg. Hier erfahren Sie, was Sie stattdessen mit ihnen tun können

Wenn Sie heutzutage jede Art von Food-World-Medien verfolgen, sind Sie sich wahrscheinlich des massiven Trends zu Konservierung und Wiederverwendung bei Restaurantköchen und Hobbyköchen gleichermaßen bewusst. Einst übersehene Küchenabfälle werden recycelt und auf kreative Weise verwertet, und ein Paradebeispiel für kulinarischen Abfall mit reichlich Potenzial ist die bescheidene Parmesanrinde. Diese geschmacksintensiven äußeren Käseschalen sind eine beliebte „geheime Zutat“ vieler Profiköche, darunter Eric Lees, der neue Chefkoch des legendären italienischen Restaurants Spiaggia in Chicago (ein Favorit der Obamas). Wir haben uns mit Lees unterhalten, um seinen Rat zu bekommen, wie und wann Parmesan-Schalen nützlich sein können, und er lieferte ein ausgezeichnetes Argument, um sich an diesen häufig geworfenen Gegenständen festzuhalten.

Sal61/Getty Images

Was sind Parmesanschalen?

Wie jeder andere gereifte Käse entwickelt Parmesan während des Käseherstellungsprozesses eine äußere Hülle (die sogenannte „Rinde“), die durch die Lufttrocknung in den temperaturkontrollierten Bereichen, die für die Parmesanentwicklung verwendet werden, entsteht. Da Parmesanrinden eine viel zähere Textur haben als der Käse selbst, werden sie häufig weggeworfen, nachdem der Käseblock gerieben oder abgeschliffen wurde.

Wie können sie im Kochprozess verwendet werden?

Laut Chefkoch Lees glänzt die Parmesanrinde wirklich, wenn sie verwendet wird, um den Geschmack von Brühen, Brühen und Saucen zu vertiefen. „[Bei Spiaggia] verwenden wir Parmesanschalen, wenn wir viel Brühe herstellen. Wenn wir unsere Bolognese zubereiten, werfen wir unsere zusätzlichen Schwarte in den Topf und lassen sie 6 Stunden darin kochen, damit die Aromen in die Sauce selbst gelangen. Sie funktionieren auch in einer Risotto-Brühe … Hühnernudelsuppe, dasselbe. Das Einweichen in einer Brühe oder einer Sauce ist die beste Art, Parmaschinken zu verwenden. Je länger Sie die Schwarte ziehen, desto mehr Geschmack erhalten Sie. Das Schöne daran ist, dass man nie zu viel Parmschwarte haben kann, weil es Geschmack verleiht, ohne Ihre Brühe oder Soßenbasis zu überfordern“, sagt Lees.

Wie beeinflussen Parmesanschalen den Geschmack eines Gerichts?

Vor allem, wenn Sie eine Rinde von echtem, gereiftem, importiertem Parmigiano-Reggiano-Käse (anstelle eines einheimischen „Parmesan“-Ablegers) verwenden, können Sie tiefe und elegante Aromen erhalten, indem Sie die Rinden langsam auf dem Herd oder in einem Ofen schmoren. „Man bekommt natürlich viel Käsegeschmack [von den Rinden]“, erklärt Lees. „Die gereifte Qualität des Parmesans kommt auch in die Sauce oder Brühe, und die Verwendung der Schwarten während des Kochvorgangs verhindert, dass man später Käse in den Topf geben muss. Rinder haben von Natur aus mehr Geschmack als Käse selbst [der Geschmack ist] dank des Alterungsprozesses nur wirklich dort konzentriert. Man bekommt eine Tiefe, die man mit geriebenem Käse nicht bekommt.“

Wenn Sie den Geschmack Ihrer Brühe oder Sauce noch weiter steigern möchten, legen Sie die Schwarte auf den Grill, bevor Sie sie in Ihren Topf geben. „Wir verkohlen [Rinden] gerne auf dem Grill. Die unterschiedlichen Geschmacksstufen von verkohltem Käse können einer Brühe oder Soße eine zusätzliche Dimension verleihen“, betont Lees.

Jann Huizenga/Getty Images

Sind Parmesanschalen allein essbar?

Die einfache Antwort auf diese Frage lautet: „Ja.“ Alle Teile eines Käselaibs oder -blocks können sicher verzehrt werden, einschließlich der Rinde. Da gereifter Käse jedoch Rinden mit einer harten, etwas wachsartigen Textur produziert, sind diese äußeren Portionen für sich genommen nicht besonders appetitlich.

Eine in Flüssigkeit eingeweichte Rinde (wie eine Brühe oder eine Sauce) kann jedoch weicher werden und zu einem köstlichen Snack mit reichhaltigen, aber milden Aromen werden. „Nachdem die Schalen [eine Weile] gekocht haben, sind sie köstlich, fast wie Käsebruch“, erzählt Lees The Manual.

Wie sollten Sie Parmesanschalen aufbewahren, bis Sie sie verwenden können?

Lagern Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort, da Feuchtigkeit die Schwarten beschädigen kann“, warnt Lees. Glücklicherweise erweist sich diese Aufbewahrungslösung als recht wartungsarm: „Sie müssen [die Schwarte] während der Lagerung im Restaurant nicht abdecken, wir werfen sie einfach in eine große Hotelpfanne und lassen sie in der Kühlbox trocknen, denn sobald Sie Gib es zurück in eine Brühe oder Soße, es wird rehydriert.“

Können andere Käserinden zum Kochen verwendet werden?

Sie können Rinden von jedem Käse in Ihren Brühen oder Saucen verwenden. Sie alle haben wirklich schöne, einzigartige Aromen“, erklärt Lees. Er empfiehlt, die Energie der Käserinde auf gereiften Käse zu konzentrieren. „Je länger ein Käse gereift ist, desto mehr Geschmack bekommt man aus der Rinde Parmesan, den wir natürlich bei Spiaggia verwenden). Parmesan wird 12 Monate gereift, sodass Sie große Geschmacksvorteile aus dieser Zeit erhalten.“


Hühnchen-Familien-Art

Das typische Gericht des Blackstone River Valley in Rhode Island.

Was ist Hühnchen-Familien-Stil?

Hühnchen im Familienstil ist eine All-you-can-eat-Mahlzeit mit gebratenem Hühnchen, Salat, Pasta, Kartoffeln und Brötchen, die wohl einzigartig im Blackstone River Valley ist.

Ein Huhn in jedem Bauch

Die meisten Leute wissen, dass Rhode Island großartig für Meeresfrüchte ist, und sie haben vielleicht sogar gehört, dass wir einen lustigen kleinen Hot Dog namens New York System haben, aber eines der bestgehüteten kulinarischen Geheimnisse des Staates ist außerhalb des Nordens weitgehend unbekannt Das Blackstone River Valley auf Rhode Island. Hühnchen-Abendessen im Familienstil, eine All-you-can-eat-Mahlzeit mit Hühnchen und Pasta, sind seit den 1930er Jahren ein lokaler Favorit.

Die amerikanische Industrielle Revolution wurde im Valley um 1793 geboren. Die Hunderte von Mühlen und Fabriken, die im Zuge der Gründung von Samuel Slaters Mühle in Pawtucket entlang des Blackstone und seiner Nebenflüsse entstanden, erforderten eine beträchtliche Anzahl von Arbeitskräften. Tausende von Einwanderern aus vielen Nationen kamen hierher, um lange Stunden für wenig Geld zu arbeiten, um ihre amerikanischen Träume zu verwirklichen. (Tatsächlich war Central Falls im 19. Jahrhundert für mehrere Jahrzehnte, nur eine Meile im Quadrat, die am dichtesten besiedelte Stadt in den Vereinigten Staaten). Viele von ihnen waren erfolgreich, und ihre ehrliche Arbeitsmoral und ihre starken Familientraditionen leben in den Nachbarschaften, Unternehmen und lokalen ethnischen Organisationen der Region weiter.

Hühnchen nach Art der Familie sind ein großer Teil dieser lokalen Traditionen, aber wenn Sie mit den Bewohnern sprechen, dass diese Mahlzeit einzigartig in ihrem Tal ist, erkennen sie ihre Einzigartigkeit nicht.

"Alle Staaten haben Hühnchen-Familien-Stil, nicht wahr?" einmal hörte man eine Bemerkung von einem lokalen Geschäftsmann.

NÖ. Die einzelnen Bestandteile des Essens findet man woanders, aber nirgendwo sonst findet man ein traditionelles Essen, das so zubereitet, konfiguriert und präsentiert wird. Vielleicht noch wichtiger ist, dass die Einzigartigkeit des Hühnchen-Familienstils durch die Tradition und durch die neun Gemeinden, 241 Quadratmeilen große Blackstone Valley-Region definiert wird, in der es ausschließlich zu finden ist.

Im Januar 1990 veröffentlichte das Yankee-Magazin einen Artikel über das Essen, in dem die Schriftstellerin Bonnie Tandy Leblang feststellte, dass "Neun von zehn Hochzeiten im Norden von Rhode Island im Stil einer Hühnchenfamilie stattfinden." Sie behauptete weiter, dass dieses Gericht mehr als die Hälfte aller Bestellungen in Restaurants in der Umgebung ausmachte und dass es in einem Restaurant mit einer vollständigen Speisekarte neunzig Prozent aller Bestellungen ausmachte.

Wenn Sie im Blackstone Valley leben oder arbeiten, ist es so ziemlich selbstverständlich, dass Hochzeiten, Jubiläen, Preisverleihungen, Geschäftstreffen oder politische Spendenaktionen Hühnchen-Familienstil bedeuten.

Anatomie einer köstlichen Mahlzeit

Ein richtiges Hühnchen-Familienessen wird am Tisch serviert, niemals als Buffet. Es beginnt mit frischem Brot und Butter, gefolgt von Salat in riesigen Schalen. Jedes Restaurant bietet sein eigenes Salatdressing an, normalerweise eine Variation von italienischem oder einfachem Öl und Essig. Suppe wird manchmal als Option anstelle von (oder zusätzlich zu) Salat angeboten.

Als nächstes kommen deine Stärken: eine Schüssel Nudeln mit Kräuter-Tomatensauce und Pommes oder Bratkartoffeln. Jedes Restaurant bietet eine andere Art von Pasta. Füllen Sie dieses Zeug nicht aus, weil Sie Platz für das Huhn sparen möchten.

Die Geflügelteile kommen in der Regel in Schalen, die Keulen, Schenkel und Brüste werden gewürzt und gebraten, bis das Fleisch zart zerfällt. Die Gäste bedienen sich selbst, und wenn sie ausgehen, können sie ohne zusätzliche Kosten mehr verlangen. Hähnchen vom Grill von Ketten wie dem Boston Market ist in Ordnung, aber gebratenes Hühnchen in einem der vielen Familienrestaurants im Blackstone Valley ist besser. Die meisten von Ihnen werden schwören, dass es das beste Hühnchen ist, das Sie je gegessen haben (die abweichenden Minderheiten sollten ihre Geschmacksknospen überprüfen lassen).

Ihre gefräßige Orgie kann Ihre Taille belasten, aber nicht Ihren Geldbeutel. Pro Person kosten die Mahlzeiten normalerweise etwa zwölf oder dreizehn Dollar (Stand 2015), und Kinder sind noch billiger zu füttern. Für etwas mehr als den Preis eines typischen Fast-Food-Menüs kann sich jeder ein gesundes Bankett leisten.

Mindestens ein Dutzend Restaurants im Valley servieren diese Mahlzeit, die von Einrichtung zu Einrichtung leicht variiert. Zwei besonders bemerkenswerte Orte sind der Bocce Club in Woonsocket und das Wright's Farm Restaurant in Burrillville.

Der Boccia-Club

In den 1930er Jahren, so die Geschichte, wurde die Hühnchenfamilie im Haus italienischer Einwanderer in Woonsocket geboren. Familie und Freunde trafen sich am Ende der Arbeitswoche im Pavoni-Haus in der St. Louis Avenue, um hausgemachten Wein zu trinken und das italienische Rasen-Bowling-Spiel Boccia in der "ersten Halle dieser Art" zu spielen. Während der Depressionsjahre musste Mama Pavoni jedes Wochenende Dutzende von Menschen füttern. Pasta, Salat und Pommes Frites wurden hinzugefügt und das Essen wurde zur Tradition.

Schließlich eröffneten Mary Ann (Delgado) Tavernier, eine Stieftochter der Pavonis, und ihr Mann "Tivvy" ein kleines Restaurant im Keller des Hauses der Familie und nannten es den Bocce Club. Damals kostete das Hühnchengericht gerade einmal 65 Cent.

Ein Gast erinnert sich an die Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg: „Die Mahlzeiten wurden in der Küche ihres Mietshauses nur auf Reservierung serviert. Die Warteliste dauerte Wochen. Wenn man nicht pünktlich da war, wäre es notwendig um noch einmal von vorne anzufangen.Dies war durch Mundpropaganda und der eigentliche Beginn des 'Hausmanns-Hähnchens'. Und es war ausgezeichnet. Da hatte ich meinen ersten Geschmack.“

In den frühen 1950er Jahren wurde die ursprüngliche Bocciabahn mit einem riesigen Kran angehoben und auf ein neues Fundament gestellt, wodurch die Speisekapazität auf 200 Sitzplätze erweitert wurde. Mit der Fertigstellung eines großen Bankettsaals kamen bald darauf weitere 300 Gäste hinzu. Trotzdem waren Warteschlangen keine Seltenheit. Sonntage waren besonders beliebt, da die Bewohner der Gegend ihre eigenen Töpfe und Pfannen für Familienessen zum Mitnehmen mitbrachten. An einem Muttertag wurden rund 2.100 Gäste bedient.

Der Ruhm des Restaurants erreichte sogar die Büros der Zeitschrift Life, aber als sie für ein Interview angesprochen wurde, lehnte Frau Tavernier aus Schüchternheit ab.

Ein solcher Erfolg bleibt nicht unbemerkt und es ist kein Wunder, dass bald Nachahmer des ursprünglichen "Bocce Style"-Konzepts auftauchten. Der Bocce Club behauptet jedoch, das einzige Restaurant zu sein, das noch immer reines Olivenöl bei der Zubereitung seines Hühnchens verwendet.

1996 kaufte die Familie Joe Gaspar den Bocce Club von Theodore, dem Sohn von Mary und Tivvy Tavernier, und führte damit die köstlichen Traditionen fort, die vor so langer Zeit in der Kellerküche etabliert wurden.

Heute umfasst das Hühnchen-Abendessen im Bocce zusätzlich zum Hauptgericht hausgemachte, naturbelassene Brotlaibe, Antipasti-Salat, frische Pommes Frites, in Olivenöl geröstete Kartoffeln nach italienischer Art und importierte Nudeln mit einer stückigen, hausgemachten Sauce, alles Preis unter acht Dollar (Stand 2004). Kinder unter zwei Jahren werden kostenlos bedient. Obwohl das Bocce eine vollständige Speisekarte bietet, macht Hühnchen-Familienstil immer noch bis zu siebzig Prozent aller Bestellungen aus.

Wright's Farm Restaurant

Gene Wright war der Hauptlieferant von Hühnern für den Bocce Club. In den frühen 1950er Jahren begann er von einer Garage auf seiner Farm in Harrisville aus, Outdoor-Dinner-Events für Organisationen wie die Knights of Columbus zu organisieren. Er schnitt Futterfässer der Länge nach in zwei Hälften und benutzte sie als behelfsmäßige Hähnchengrills. Diese Veranstaltungen wurden so gut angenommen, dass Wright 1954 den Vorschlag eines Kunden aufnahm und ein richtiges Restaurant eröffnete: Wright's Farm Restaurant.

Als das Wright's 1972 von der Familie Frank T. Galleshaw Jr. gekauft wurde, bot das Restaurant 400 Sitzplätzen. Es störte Galleshaw, dass die Gäste oft zwanzig Minuten oder länger warten mussten, um einen Platz zu bekommen, also begann er ein Programm der schrittweisen Expansion. Alle paar Jahre fügte er ein weiteres Zimmer hinzu. Heute bietet das Wright's in seinen sechs Speisesälen Platz für mehr als 1.000 Personen, bei besonderen Veranstaltungen können jedoch auch 1.400 bis 1.500 gleichzeitig untergebracht werden. Trotz der enormen Anzahl an Sitzplätzen ist es dennoch nicht ungewöhnlich, dass Kunden zu Stoßzeiten eine Stunde oder länger warten. Hilfreicher Tipp: früh anreisen.

"Der Verkehr, der nach Burrillville kommt", prahlte Frank Jr. 1997 gegenüber Rhode Island Monthly, "kommt zu Wright's Farm Restaurant." (Frank Jr. starb bei einem Mopedunfall in Narragansett im Jahr 2000. Die Leitung von Wright ging in die Hände seines Sohnes Frank III.).

Die Wartezeit bis zum Eintreten kann lang sein, aber sobald Sie Platz genommen haben, wird das Essen innerhalb weniger Minuten an Ihrem Tisch ankommen. Sie müssen sich nicht darum streiten, wer welche Teile des Vogels bekommt. Sie können immer mehr von dem verlangen, was Ihnen fehlt.

Das Setup bei Wright ist enorm. Ein Blick in den Betrieb des Restaurants bedeutet, in Statistiken zu schwelgen: Neben den sechs Speisesälen gibt es zwei Küchen, vier voll ausgestattete Bars, vier Lounges und einen Keno-Salon. Es gibt einen 4.000 Quadratmeter großen Souvenirladen (geführt von Frank III.s Frau Susan und seiner Schwester Tammy), in dem Sie Spielzeug, Süßigkeiten, sechzehn Sorten hausgemachten Fudge und beliebte Produkte wie Wrights Pastasauce und italienisches Dressing kaufen können. (Die Produkte von Wright sind auch in mehr als 500 Geschäften in New England zu finden.) Es gibt auch ein Take-out-Fenster in der Nähe der Eingangstür, das Ende der 1970er Jahre für Leute, die es eilig haben, eingerichtet wurde.

Die Küchen enthalten fünfundsiebzig gasbetriebene Garland-Öfen, in denen die 14.000 Pfund Hühnchen gebraten werden, die jede Woche von den Gästen verschlungen werden. 60 Gallonen Tomatensauce werden jede Nacht in riesigen Dampfkesseln gekocht. 100 Gallonen Salatdressing und 12.000 Pfund Pommes Frites werden jede Woche zubereitet.

170 Mitarbeiter (darunter 42 Server), viele davon Einwohner von Burrillville, sorgen dafür, dass in dem Gewirr der Räume alles reibungslos läuft. Der Ort ist so riesig, dass es bekannt ist, dass Gäste verloren gehen, wenn sie von der Toilette zurückkehren. Ernsthaft.

Obwohl dort seit einiger Zeit keine Hühner mehr gezüchtet wurden (ein Züchter in Delaware ist der exklusive Lieferant), behält Wright's immer noch eine Farm-ähnliche Atmosphäre. Der weitläufige Komplex aus scheunen- und bauernhausähnlichen Gebäuden liegt auf 52 Hektar getrimmter, hügeliger Wiesenlandschaft, die von Wäldern und weißen Zäunen eingerahmt wird. Das Ambiente schätzt jedoch nicht jeder. Laut Phantom Gourmet hat Wright's eine "Ausstattung, die an die besten Ruhestandsgemeinschaften erinnert". Aber für viele Leute macht die Kombination aus Hühnchen und pastoralem Ambiente den perfekten Ort für Ausflüge und Hochzeitsempfänge. Fragen Sie einfach den Kongressabgeordneten Patrick Kennedy – 1997 veranstaltete er dort seine 30. Geburtstagsfeier für 1.000 Freunde und Unterstützer.

Wrights Hühnchengerichte lösen bei manchen Menschen extreme Verhaltensweisen aus. In einer Rezension aus dem Jahr 1989 im Providence Journal stellten die Rezensenten fest, dass sie "seit acht Jahren jeden Sonntagnachmittag neben einem Paar saßen, das zweiundfünfzig Meilen von Charlestown, Massachusetts entfernt, um bei Wright's zu essen." Im Jahr 1996 kam laut Rhode Island Monthly ein "Dreihundert-Pfund-Gefährte herein. Er aß allein acht ganze Hühner." Wright's ist ein beliebtes Ziel für High-School-Football-Teams, Pfadfindergruppen und Little Leaguers, deren Mahlzeiten oft zu spontanen Hühnchen-Essen-Wettbewerben übergehen.

Du magst kein Hühnchen oder hast einfach nur Lust auf etwas anderes? Wright's bietet ein 12-Unzen-Steak für 22 US-Dollar (Stand 2015) für Sie Contrarians. Wissen Sie nur, dass Sie wie ein Stier in einem Hühnerstall auffallen werden, da nur dreißig bis vierzig Kunden diese Option in einer bestimmten Woche wählen. Das bedeutet, dass mehr als neunundneunzig Prozent der Kunden für die 12,75-Dollar-Hühnermahlzeit da sind. Kinder unter vier Jahren bekommen ihr Hühnchen für 7,25 Dollar.

Hühnerverrückt

Warum ist diese Mahlzeit im Blackstone Valley so beliebt? Liegt es daran, dass die Bewohner damit aufgewachsen sind und eine kulturelle Tradition pflegen wollen? Liegt es daran, dass das familiäre Konzept auch für Nicht-Residenten auf eine einfachere Zeit von Jahrmärkten, nackten Füßen und apfelbackigen Omas zurückgeht? Ist es eine Gegenreaktion gegen homogenisiertes, überverarbeitetes, regional undifferenziertes Fastfood?


Beste Marinara-Sauce: Campo di Bocce, Il Sogno gewinnen Top-Auszeichnungen

Teile das:

Sie braten, sie rühren, sie würzen.

Acht Restaurants im Santa Clara Valley stellten ihre Marinara-Rezepte beim zweiten jährlichen Boss of the Sauce-Wettbewerb von Little Italy San Jose auf die Probe, und zwei gingen als Sieger hervor.

Die Küche von Campo di Bocce, dem Bocciazentrum in Los Gatos, das zum 21. Den zweiten Platz belegte Sweet Sicily of Gilroy.

Il Sogno, ein neues Restaurant in der Innenstadt von Campbell, gewann die Wahl und verdrängte Paesano von San Jose.

Was ist das Geheimnis der pikanten Tomatensauce auf der Bocciabahn?

“Knoblauch, frisches Basilikum, reduzierter Rotwein — und ganz viel Liebe, amore!” sagte Benjamin Musolf von Campo di Bocce. Er und der Besitzer Tom Albanese sagten, dies sei die Marinara des Hauses, die mit den Spaghetti und Fleischbällchen an ihren Standorten in Los Gatos, Livermore und Fremont serviert wird.

Der Gewinner der Volkswahl wurde in einem großen, ausgehöhlten Grana Padano Rad serviert, was ihm ein käsiges Geschmacksprofil verleiht. Il Sogno, das neueste italienische Restaurant in South Bay, wurde kürzlich von Umberto Pala, dem Küchenchef und Besitzer des beliebten Vin Santo von Willow Glen, eröffnet.


Online bestellen!

Bitte wählen Sie unten eine Lieferoption

Lokale Lieferung

Lokale Online-Bestellzeiten
9:30 - 22:00 Uhr

Bundesweite Lieferung

BESTELLUNGEN, DIE AM DONNERSTAG NACH 14 UHR AUFGEGEBEN WERDEN, WERDEN AM FOLGENDEN MONTAG VERSENDET!!

American, Mozzarella und Cheddar-Käse, gewürfelte Angus Beef Patties, belegt mit Ketchup und Senf. Tomatenscheiben hinzufügen (Whl 2.00 | Hlf 1.00 | Qtr .50)


Billie Jean&rsquos Zitronenquadrate

Dies ist mein Lieblingsrezept für Zitronenquadrate. Es kam zu mir von Billie Jean, einer Freundin meiner Tante Linda. Ich habe es hier und da optimiert, aber es wird mir immer als Billie Jean's Lemon Squares bekannt sein.

Butter zum Einfetten der Pfanne, optional

2 Tassen Allzweckmehl

½ Pfund (2 Sticks) Butter, weich oder geschmolzen

¼ Teelöffel Salz

2 Tassen Kristallzucker

4 Eier, leicht geschlagen

4 bis 5 Esslöffel Zitronensaft (der Saft von etwa 2 Zitronen)

Schale von 1 Zitrone, gerieben

1. Ein Backblech in die Mitte des Ofens stellen und auf 350 Grad vorheizen. Besprühen Sie eine 9 x 13-Zoll-Glasbackform mit Backspray oder fetten Sie sie mit Butter ein.

2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Butter und Salz vermischen. Drücken Sie die Mischung in die vorbereitete Pfanne.

3. Backen, bis die Ränder der Kruste sehr leicht gebräunt sind, etwa 20 Minuten.

4. Währenddessen in einer mittelgroßen Schüssel Kristallzucker, Eier, Zitronensaft und Schale gut verrühren.

5. Wenn die Kruste fertig ist, aus dem Ofen nehmen. Gießen Sie die Zitronenmischung über die Kruste, kehren Sie in den Ofen zurück und backen Sie für 20 Minuten oder bis die Eimischung fest und leicht goldbraun ist.

6. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Oberseite mit Puderzucker bestäuben. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es in Quadrate schneiden.


Schau das Video: ELV Zauchen - 1. Boccia Turnier 2019 (Dezember 2021).