Neue Rezepte

So sparen Sie Geld bei Ihrem Sommergrill

So sparen Sie Geld bei Ihrem Sommergrill


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eines der Dinge, die wir am meisten lieben Sommer ist draußen. Das Wetter ist schön und die Sonne scheint, also perfekt Partys im Freien. Wir reden über Strandpartys und Picknicks und natürlich Grillen. Solange wir aufpassen Sonnenbrände, alle unsere Sommerpartys sollten ein Knaller werden.

Der Untergang des Werfens Grillparty ist, dass es ziemlich teuer werden kann. Sie müssen alle Ihre kaufen Grillen von Fleisch, Gemüse, und stellen Sie sicher, dass Sie genug haben Papierteller und Utensilien für alle Ihre Gäste. Nachdem Sie all das Geld ausgegeben haben, werden Sie es vielleicht bereuen, die Party überhaupt geschmissen zu haben. Aber verzweifeln Sie nicht! Wir haben einige tolle Tipps, die Ihnen helfen, Geld zu sparen.

Überspringen Sie das ausgefallene Fleisch

Wir wissen, dass Sie das Fleisch wollen, das Sie bekommen können, aber das ist ziemlich teuer und seien wir ehrlich: Alles, was Sie auf Ihrer Party machen, wird köstlich sein. Hähnchenschenkel und -schenkel sind viel billiger als die Brüste und haben viel Geschmack. Fleisch mit Knochen spart im Allgemeinen Geld. Oder bleiben Sie einfach bei Hamburgern und Hot Dogs, denn sie sind klassisch und ziemlich sparsam.

Kaufen Sie nicht zu viel

Wissen Sie, wie viele Gäste kommen und wie viel sie alle essen werden. Sie möchten nicht mit dreißig zusätzlichen Hamburgern übrig bleiben, weil Sie im Supermarkt zu begeistert waren. Reste sind großartig und schmecken am nächsten Tag lecker, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht so viel haben, dass Sie es wegwerfen. Das wird nur eine Verschwendung von Essen und Geld sein.

Kennen Sie Ihren Grill

Grills können knifflige Dinge sein, und jeder hat seine eigene Persönlichkeit. Der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie kein Fleisch verbrennen oder verschwenden, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie Ihren Grill kennen. Wissen Sie, wie viel Brennstoff es braucht, um es auf die richtige Temperatur zu bringen, und wissen Sie, wie lange jedes Fleisch zum Garen braucht. Außerdem wird die Investition in ein Fleischthermometer jede Unsicherheit darüber vermeiden, ob Ihr Fleisch vollständig gegart ist oder nicht.

Machen Sie Ihre eigenen Rubs und Saucen

Geben Sie kein Geld für Rubs und Saucen aus, wenn Sie wahrscheinlich alles haben, was Sie brauchen, um Ihre eigenen zu machen. Reibt sind nur eine Kombination verschiedener Gewürze, sodass Sie praktisch jedes Gewürz verwenden können, das Sie in Ihrer Küche haben, und die meisten Barbecue-Saucen Beginnen Sie mit einer Ketchup- oder Tomatenpastenbasis. Wenn Sie Ihre eigenen Dressings herstellen, können Sie außerdem ein wenig kreativ sein und Ihrem Essen Ihren Signature-Stempel verleihen.


5 Möglichkeiten, diesen Sommer Geld zu sparen

Der Sommer ist da und wie die meisten von uns könnten Ihre Pläne für diese Saison etwas anders aussehen als noch vor einigen Monaten. Die COVID-19-Pandemie hat unsere regulären Reisepläne und viele andere Aspekte unseres täglichen Lebens plötzlich zum Erliegen gebracht. Wenn Sie dies wissen, können Sie in diesem Jahr möglicherweise bereits Geld sparen, indem Sie Reisen oder größere Versammlungen aussetzen.

Selbst inmitten einer Pandemie gibt es in diesem Sommer noch viele andere Möglichkeiten, um zu retten. Und einige der besten Strategien zum Sparen erfordern den geringsten Aufwand. Hier sind einige Tipps zum Geldsparen, während Sie zu Hause sicher und sozial distanziert bleiben.


Sparsames Sommer-BBQ: 7 Tipps zum Geldsparen beim Grillen

Ein Sommer ist kein Sommer ohne BBQs, ich persönlich liebe BBQs und veranstalte jedes Jahr mehrere (nun, außer in diesem Jahr). Ein Grillen muss Sie nicht einen Arm und ein Bein kosten, es gibt viele Möglichkeiten, beim Grillen zu sparen und trotzdem Spaß und Freude zu machen.

1. Bringen Sie Ihr eigenes Fleisch mit
Dies ist wahrscheinlich eine der besten Möglichkeiten, um einen großartigen Grill zu veranstalten. Bitten Sie Ihre Gäste einfach, das Fleisch mitzubringen. Dies hat mehrere Vorteile. Das spart vor allem Geld. Zweitens müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wem was gefällt. Ich habe Freunde mit verschiedenen Hintergründen, einige essen Rindfleisch, andere nur Hühnchen, andere kein Schweinefleisch usw. Wenn ich sie bitte, ihr eigenes Fleisch mitzubringen, bin ich sicher, dass für jeden etwas dabei sein wird.

2. Holzkohle auffüllen
Wenn Sie planen, Grills zu veranstalten, anstatt sich mit Holzkohle einzudecken, wenn sie im Angebot sind, gibt es wirklich kein Verfallsdatum für Holzkohle, sodass Sie sie bei Bedarf für das nächste Jahr aufbewahren können. Dies ist der Fall, wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden.

3. Bringen Sie Ihre eigenen Getränke mit
Wenn Sie das Fleisch bereitstellen und dann Ihre Gäste bitten, die Getränke mitzubringen, ist dies ähnlich wie das Bringen ihres Fleisches. Jeder kann andere Vorlieben haben, so können Sie sicher sein, dass für jeden etwas zu trinken dabei ist.

4. Vergessen Sie Pappteller
Pappteller scheinen eine gute Idee zu sein, und obwohl sie leicht zu reinigen sind – sie zu verschrotten – sind sie nicht der billigste Weg. Wenn Sie regelmäßig grillen, empfehle ich Ihnen, Plastikgeschirr aus einem Kaufhaus zu kaufen und es jahrelang aufzubewahren. So sparen Sie nicht nur langfristig Geld, sondern schonen auch die Umwelt.

5. Kaufen Sie in der Nebensaison
Dies kann auf viele Dinge im Leben zutreffen. Machen Sie Ihre Ausrüstungskäufe während der Nebensaison. Zwischen November und April ist eine gute Zeit, um Grillzubehör zu kaufen, damit Sie etwas Geld sparen können.

6. Iss Snacks und Eiscreme für Kinder
Wenn Sie zum Grillen in einen Park gehen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Eis und Snacks für die Kinder haben. Egal, wie viel Sie Ihren Kindern füttern, sie wollen immer Eis. Wenn Sie also etwas dabei haben, müssen Sie nicht zum dreifachen Preis von Eiswagen kaufen.

7. Kaufen Sie Fleischstücke mit Knochen
Wenn Sie nach Ideen zum Geldsparen suchen, mit denen Sie mehr aus Ihrem Budget machen können, kaufen Sie Fleischstücke mit Knochen. Fleisch mit Knochen spart nicht nur Geld, sondern hilft auch, das Fleisch vor dem Austrocknen auf dem Grill zu bewahren und verleiht ihm zusätzlichen Geschmack.

Tipps von Twitter-Followern:

@debtblackhole Bitten Sie die Gäste, ein Gericht/Essen mitzubringen. Es hilft, die Kosten für jede Person gering zu halten. Die meisten Leute werden von der Anfrage nicht beleidigt sein!

@lecanardzero Um Geld zu sparen, sollten Sie fettere Fleischstücke verwenden, die langsam gekocht werden. Günstiger und schmeckt viel besser.

Andere Ressourcen:

Kommentar zum Konsumismus hat einen Podcast über Jim Wang von Grill Maestro


Neuesten Nachrichten

Es ist verständlich, dass Sie möchten, dass Ihre Hochzeit etwas Besonderes wird. Sie möchten, dass es der Tag ist, an den Sie sich zu Lebzeiten erinnern sollten. Natürlich möchten Sie auch, dass sich Ihre Gäste an Ihren Tag erinnern. Sie müssen jedoch nicht extra verschwenderisch sein, wenn es um jedes Detail des Anlasses geht. Sie möchten so viel wie möglich Geld sparen für alle anderen Dinge, die nach dem großen Tag kommen.

Eines der wichtigsten Dinge für eine Hochzeit, für die Sie am meisten ausgeben werden, ist das Essen. Da Sie nicht viel Zeit haben, das Bankett selbst vorzubereiten, ist es gut, die Hilfe eines Catering-Dienstes in Anspruch zu nehmen. Sie fragen sich, wie Sie bei Ihrem Hochzeits-Catering sparen können? Hier sind Tipps, die Ihnen dabei helfen.

Planen Sie Ihre Gästeliste

Die Planung Ihrer Gästeliste wird Ihnen dabei helfen, herauszufinden, wie viel Sie für das Essen ausgeben werden. Wenn Sie bereits einen bestimmten Betrag für Lebensmittel zugeteilt haben, wissen Sie ziemlich genau, wie viel Sie für jede Person ausgeben müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigsten Personen in Ihrem Leben nicht verpassen. Sie müssen Prioritäten setzen, um sicher zu sein, dass Sie das Essen servieren können, von dem Sie wissen, dass Ihre Gäste sich freuen werden. Es ist gut, Ihre Gästeliste auf 50-75 zu kürzen, wenn Sie nicht viel Budget für den Catering-Service haben.

Wählen Sie Ihr Hochzeitsdatum sorgfältig aus

Was hat das mit dem Sparen von Catering-Services zu tun? Nun, wenn Sie sich für eine Hochzeit an einem Sommertag entscheiden, können Sie davon ausgehen, dass Catering-Services auf Anfrage verfügbar sind, da viele Menschen im Sommer an jedem Tag heiraten möchten. Erwarten Sie daher, dass das Essen und der Service doppelt so viel kosten können, als wenn Sie es in der Nebensaison feiern. Denken Sie daran, wenn Caterer beschäftigt sind, neigen sie dazu, ihre Preise zu erhöhen, um Ihnen entgegenkommen zu können.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt, um Ihren Hochzeitstag zu feiern

Die Wahl Ihrer Zeit ist genauso wichtig wie die Wahl des Tages, mit dem Sie Ihren großen Tag feiern möchten. Wenn Sie ein knappes Budget haben und einen Catering-Service beauftragen, der Ihnen hilft, ist es ratsam, die Feier mindestens gegen Ende des Tages zu feiern, anstatt sie während der Mittagszeit zu feiern, wenn die Leute mit mehr Essen gefüttert werden müssen nach Herzenslust. Zumindest wenn Sie Ihren Gästen Essen zum Abendessen servieren, werden sie nicht mehr viel essen. Nur ein paar Cocktails und ein üppiges, leichtes Abendessen reichen aus.

Bestellen Sie, was Sie und Ihre Gäste essen können

Erinnerst du dich, als deine Eltern dich immer daran erinnert haben, nur das Essen auf den Teller zu legen, das du essen kannst? Nun, Sie können dasselbe auf Ihr Hochzeitsessen anwenden. Bestellen Sie nur das, was Ihre Gäste Ihrer Meinung nach essen können, gerade genug, um sie nach ihrem Mageninhalt zu sättigen. Ja, es ist gut, etwas Platz für viel mehr zu haben, aber es ist so eine Verschwendung, wenn man später sieht, dass viele Essensreste auf ihren Tellern liegen.

Weisen Sie ein spezielles Menü für Kinder zu

Kinder essen bei solchen Gelegenheiten nicht so viel wie Erwachsene. Wenn Sie erwarten, dass einige von ihnen während des Anlasses kommen, sollte es ein spezielles Menü für sie geben. Dies wird Ihnen helfen, viel bei Ihrem Hochzeitsessen-Budget zu sparen.

Zusätzlich zu allen oben genannten Tipps wird Ihnen die Wahl des richtigen Caterers für den Anlass eine große Hilfe an Ihrem Hochzeitstag sein. Sie können auch ein einzigartiges Menü auswählen, wenn Sie sich für ein Outdoor-Thema entscheiden. Beispielsweise, BBQ-Catering in Toronto wird Ihren Tag für Sie und Ihre Gäste zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnis machen!


Budget vs. teures BBQ

Budgetbewusste Käufer können 75 % der Kosten für das Grillen sparen, im Vergleich zu denen, die sich nicht die Mühe machen, Geld zu sparen. Wenn Sie für 10 Personen hosten, können Sie durch sorgfältige Menüplanung 150 £ hart verdientes Geld sparen. Wenn Sie beispielsweise Burger und Kebabs statt Steaks und Hähnchenbrust wählen, können Sie für 10 Personen 50 £ sparen. Wenn Sie Gäste bitten, eine Flasche etwas mitzubringen, können Sie 60 £ sparen, wenn Sie eine Auswahl an Getränken kaufen.

Geschätzte Grillkosten für 10 PersonenBudgetPrämie
Fleisch1/4 lb. Burger, Käse und Brötchen x 10£12.6Ribeye-Steaks x 10£45.0
Chicken & Veg Kebabs x 20 (1,5 kg Hähnchenbrust, Paprika und Zwiebeln)£13.9Bio-Hähnchenbrust x 10 (2kg)£34.6
GetränkeSprudelwasser mit Zitrone & Minze£3Prosecco x 2 (z. B. Finest Prosecco Valdobbiadene)£20
Bier x 20 (z. B. Becks)£14Rotwein x 2 (z. B. Tesco Finest The Trilogy Malbec)£24
Restliche Getränke, die von Gästen mitgebracht werden£-Bier x 24 (z. B. Peroni)£33
SeitenHausgemachter Kartoffelsalat, gegrillte Zucchini, grüne Bohnen£10Fertiger Kartoffelsalat, gegrillter Maiskolben, Avocado-Tomaten & Mozzarella-Salat£25
DessertHausgemachter Kuchen£5Fertiger Premium-Kuchen und Eiscreme (z. B. Tesco Triple Layer Chocolate Cake + 3 Pints ​​Haagen-Daz)£25
Gesamt £58.5 £206.6

Wie Sie in der obigen Tabelle sehen können, sind Fleisch und Alkohol die Hauptbereiche, in denen Sie beim Grillen Geld sparen können. Mit all dem Geld, das Sie durch eine sorgfältige Budgetierung für Speisen und Getränke sparen, können Sie vielleicht sogar auf ein paar frisch geschnittene Blumen spritzen – eine einfache Traube für den Tisch genügt, um den Look zu vervollständigen.

Erin Yurday ist CEO, Mitbegründerin und Herausgeberin von NimbleFins. Vor ihrer Tätigkeit bei NimbleFins arbeitete sie als Anlageexpertin und Finanzexpertin im Case Writing Team der Graduate School of Business der Stanford University. Lesen Sie mehr auf LinkedIn.


Kennen Sie die besten, großen Fleischstücke, die Sie kaufen können.

Suchen Sie nach ganzen, unbeschnittenen Schnitten, die Sie in kleinere Portionen verwandeln können. Wenn Sie ein New Yorker Strip Steak lieben, kaufen Sie ein ganzes, wenn Sie Filet Mignon bevorzugen, suchen Sie nach dem oben genannten ungetrimmten Filet. Ganze Schweineschultern, ganze Lammkeulen mit Knochen, ganze Hähnchen oder Puten je weniger verarbeitet, desto besser und günstiger! Dinge wie Schweineschultern, ganze Chucks-Braten und ganze Briskets eignen sich hervorragend zum Schmoren und können zu Eintopffleisch portioniert werden. Und ganze Fischseiten können den ganzen Winter lang in Filetportionen für köstliche Meeresfrüchte geschnitten werden.


Grillen mit kleinem Budget

Hier sind einige Tipps, wie Sie ein Barbecue veranstalten können, ohne viel Geld für Essen und Trinken auszugeben.

Billiges Fleisch für den Grill

Fleisch ist normalerweise der teuerste Teil einer Mahlzeit. Und während hey, es wäre schön, jedem ein schönes Stück gegrilltes Porterhouse-Steak zu servieren, aber dafür braucht man ein ziemlich großes Budget.

Würste

Verkohlte Würstchen sind für ein Stummel- und Tanga-Barbecue fast obligatorisch. Der, in dem die Kinder unter dem Sprinkler herumlaufen und die Eltern in der Hitze welken.

Auf ein bisschen Weißbrot geklatscht, mit Soße übergossen und mit einem Bier heruntergespült, sind BBQ-Würstchen eine großartige, einfache Mahlzeit mit geringem Budget.

Aber für ein formelleres Treffen können sie langweilig sein.

Hier kommen Gourmetwürste zur Rettung. Gerade genug, um sie aus dem Gewöhnlichen herauszuheben, aber dennoch billig genug, um das Budget nicht zu sprengen.

BBQ-Sticks / Kebabs

Kebabs sind mein absolutes Lieblings-Barbecue-Essen.

Sie bieten Ihnen das Beste aus beiden Welten: kleine Häppchen Fleischspieße zwischen viel Gemüse, um das Fleisch zu dehnen. Und mit Marinaden können Sie ohne großen Aufwand eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen servieren.

Sie können Kebabs mit jedem Fleisch machen, das Sie mögen (oder vegetarische Kebabs kreieren). Zu den Fleischstücken, die sich hervorragend für Spieße eignen, gehören:

  • Rindfleisch: BBQ Blade Steak, Rump oder Topside sind tolle Aufschnitte
  • Lamm: Für Lamm eignen sich Beinsteaks gut.
  • Schweinefleisch: Schulter oder Steaks
  • Huhn: Oberschenkel
  • Fisch: fester Weißfisch
  1. Wählen Sie Ihr Fleisch und dann das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden.
  2. Entscheiden Sie sich für eine Geschmackskombination. Der Geschmack Ihres Kebabs hängt von Ihrer Marinade ab. Denken Sie an Rotwein und Knoblauchrind, marokkanisches Gewürz-Rubbed-Beef, griechisches Zitronen- und Kräuterlamm, süß-saures Schweinefleisch, Hoisin-Hühnchen, Chili- und Zitronengrasgarnelen, die Kombinationen sind endlos. Google Marinaden, Rubs oder Spieße für weitere Ideen. Lassen Sie das Fleisch 24 Stunden marinieren, bevor Sie es aufspießen und garen.
  3. Wählen Sie Ihr Gemüse. Gutes Gemüse zum Aufspießen sind Paprika, Zucchini, Auberginen, Pilze, Zwiebeln und Tomaten. Sie können auch Ananasstücke für das süß-saure Schweinefleisch verwenden. Schneiden Sie Ihr Gemüse in mundgerechte Stücke, die groß genug sind, damit es nicht lange vor dem Fleisch gart.
  4. Spieß. Wenn Sie Bambusspieße verwenden, legen Sie sie 30 Minuten lang in Wasser ein, bevor Sie Ihre Kebabs zubereiten. Dadurch wird verhindert, dass sie auf dem Grill anbrennen. Füllen Sie Ihren Spieß, indem Sie das Fleisch abwechselnd mit dem Gemüse abwechseln. Lassen Sie unten genug Platz für einen Griff.
  5. Grillen. Die Spieße garen, dabei darauf achten, dass das Fleisch gar ist.

Marinierte Flügel

Chicken Wings sind ein weiterer Favorit. Super billig, jeder liebt einen Chicken Wing.

Über Nacht marinieren und dann als billiger Publikumsmagnet in den Ofen oder auf den Grill werfen.

Schneiden Sie Ihre Flügel vor dem Marinieren in Drumettes und Wingettes. Dies erleichtert das Kochen und Essen. Um die Flügel zu trennen, schneiden Sie die Spitze des Flügels am Gelenk ab (speichern Sie das für den Suppentopf) und schneiden Sie dann das verbleibende Gelenk durch, um ein Zweiteiler zu erhalten. Hier ist ein Video, das Ihnen zeigt, wie es einfach geht.

Auf der Suche nach Marinade-Ideen? Hier sind 31 Ideen, um Ihren Appetit anzuregen.

Burger

Die letzte günstige Fleischoption ist Hackfleisch. Und für etwas anderes können Sie Ihre eigene Selbstbedienungs-Burger-Bar kreieren, die das Fleisch und die Beilagen enthält, und jeder bedient sich selbst.

Ich habe mein eigenes Lieblings-Burger-Rezept, aber bei den Burger-Aromen sind keine Grenzen gesetzt. Schauen Sie sich hier einige Killer-Burger-Ideen an.

Seiten

Wenn Sie viele leckere Beilagen servieren, können Sie weniger Fleisch servieren. Und da Beilagen viel billiger sind als Fleisch, wird Ihr Grillbudget reduziert.

Reis- oder Nudelsalat zum Beispiel kann ein paar Dollar kosten, aber sie sind ein sättigender BBQ-Favorit.

Hier sind einige billige und einfache Nebenideen:

  • Brot: Brötchen, hausgemachte Focaccia oder türkisches Brot
  • Gegrillter Mais
  • Kartoffelauflauf
  • Grillkartoffeln
  • Krautsalat
  • Karamellisierte / BBQ-Zwiebeln
  • Tomatensalat
  • Reissalat
  • Nudelsalat
  • Grüner Salat – mein Favorit ist gebratener Kürbis und Fetasalat
  • Gegrilltes Gemüse der Saison

Nachspeisen

Ein Dessert kann nicht einfacher sein als ein Becher Eis. Sie haben Häppchen, mariniertes Fleisch serviert, Salate zubereitet und alle sind satt. Es ist mehr als in Ordnung, das Dessert im Nachhinein zuzulassen.

Wenn Sie sich jedoch etwas mehr Mühe geben möchten, finden Sie hier einige günstige und einfache Sommerdessert-Ideen.

  • Eistüten
  • Pavlova – das ist billig, wenn Sie es selbst machen und nicht so schwierig, wie es sich anhört. Und wenn Sie es vermasseln, können Sie Eton Mess machen.
  • Cheats Banoffee Pie (Kruste, Karamell, in Scheiben geschnittene Banane und dann mit Schlagsahne belegt)
  • Saisonales Obst und Joghurt
  • No-Bake-Käsekuchen – Mischen Sie die Aromen für eine sommerliche Kleinigkeit mit Mangos und Maracuja-Gelee
  • Bananenspalten
  • Gelee und Sahne (machen Sie Ihr eigenes Gelee und geben Sie saisonale Früchte hinein oder probieren Sie Champagnergelee)
  • Gegrilltes Obst der Saison und Eis

Getränke

Meiner Meinung nach ist der beste Weg, um bei Getränken zu sparen, Ihre Gäste zu BYO zu bitten.

Es gehört in Australien einfach zu guten Manieren, die Getränke Ihrer Wahl sowieso mitzubringen.

Es ist aber auch eine gute Idee, wenn der Gastgeber auch ein paar alkoholfreie Getränke bereitstellt.

Eiswasser – still oder prickelnd – ist ein Muss für sommerliche Unterhaltung. Ein ausgefallener Likör ist eine billige und einfache Möglichkeit, ansonsten langweiliges Wasser aufzupeppen.

Eine exotischere Alternative zu Alkohol – und eine, die Kinder und Nichttrinker gleichermaßen genießen werden – ist ein einfacher Fruchtpunsch.

Alles darüber hinaus ist Sache Ihrer Gäste.

Es ist möglich, diese alberne Saison zu unterhalten und sich an ein Budget zu halten. Ich hoffe, Sie genießen die Weihnachtszeit in diesem Jahr und haben viele Stunden gutes Wetter, gutes Essen und gute Gespräche.

Melissa Goodwin schreibt seit über 10 Jahren über ein sparsames Leben, spart aber ihre Pfennige, seit sie zum ersten Mal Taschengeld bekommen hat. Bevor Melissa über sparsames Leben schrieb, arbeitete sie als Buchhalterin. Melissa hat nicht nur ein Diplom in Rechnungswesen, sondern auch einen Abschluss in Geisteswissenschaften, einschließlich Schreiben und Forschung, und sie hat eine Ausbildung zur Lehrerin gemacht und liebt es, das Gelernte zu teilen und anderen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Ihr ganzes Leben lang hat sie sich darauf vorbereitet, über sparsame Lebensführung zu schreiben.


So sparen Sie Energie und Geld durch Grillen

Kochen im Sommer führt dazu, dass zwei der größten Energieverbraucher gleichzeitig arbeiten: HVAC (Klimaanlage) und der Backofen. (Wenn Ihr Ofen elektrisch ist, verbraucht er besonders viel Energie.) Das Kochen im Ofen und auf dem Herd verbraucht Energie und wärmt das Haus und Sie könnten geneigt sein, die Klimaanlage aufzudrehen, um Ihr Haus abzukühlen. Eine Lösung für dieses Problem ist das Grillen. Grillen macht natürlich Spaß und ist saisonal und eine der Freuden des Sommers. Aber wenn Sie es richtig machen, können Sie auch Ihren Energieverbrauch senken und Geld sparen.

Energieoptionen

Die erste Wahl beim Grillen ist die Energiequelle: Gas oder Holzkohle. Wenn Sie einen Grill haben, haben Sie diese Wahl bereits getroffen. Wenn Sie über den Kauf eines Grills nachdenken, haben Sie noch Zeit, darüber nachzudenken. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Gas beim Kochen bequemer, öffnen Sie einfach die Gasleitung und zünden Sie die Brenner an, aber es fehlt der unverwechselbare Grillgeschmack, den Holzkohle bietet. Viele Grillpuristen bevorzugen Holzkohlegrills für den einzigartigen Grillgeschmack und das Erlebnis, über heißer Kohle zu arbeiten.

Kosten berücksichtigen

Die Kosten für das Grillen zu berechnen kann schwierig sein und hängt von mehreren Faktoren ab: Art des Grillguts, wie viel Grillgut Sie grillen und wie lange Sie grillen. Ein 8-Pfund-Sack Holzkohle kostet etwa 10 US-Dollar. Die eigentliche Frage ist jedoch, wie viel diese beiden Energiequellen kosten. Eine gute Schätzung ist etwa 1 US-Dollar pro Stunde für Benzin. Ein 8-Pfund-Beutel Holzkohle kann für ungefähr 5 Grillsitzungen von jeweils zwei Stunden verwendet werden, was auch ungefähr einen Dollar pro Stunde kostet. Die beiden Energiequellen kosten also etwa gleich viel.

Tipps zur Maximierung der Energie

Unabhängig davon, ob Sie Gas oder Holzkohle verwenden, gibt es einige Dinge, die Sie für jede Art von Energiequelle tun können, um die Nutzung zu maximieren.

  • Bereiten Sie das Essen vor. Um sicherzustellen, dass Sie den Grill nicht stehen lassen und sich aufwärmen, und damit Energie verschwenden, starten Sie den Grill, bis Sie das Essen bereit zum Auflegen haben. Sobald Sie dies getan haben, sind Sie bereit, den Grill zu starten.
  • Verkürzen Sie die Aufwärmzeit. Eine der einfachsten Möglichkeiten, beim Grillen Energie zu verschwenden, besteht darin, den Grill zu lange aufheizen zu lassen. Dies ist bei Holzkohle problematischer, da sie Zeit braucht, um sich zu erhitzen und Feuer zu fangen. Im Allgemeinen ist es jedoch ausreichend, den Kohlen zwanzig Minuten Zeit zu geben, sich zu entzünden, bis sie alle brennen. Bei Gasgrills kann die Aufwärmzeit nur 5 Minuten betragen.
  • Benutze nur was du brauchst. Dies gilt sowohl für Gas- als auch für Holzkohlegrills. Verwenden Sie für Gasgrills nur die Brenner, die Sie benötigen. Wenn Sie nur wenige Gegenstände grillen, benötigen Sie möglicherweise nur zwei oder nur einen Brenner. Wenn Sie bei Holzkohle eine kleine Menge grillen, kann ein halber Kamin Holzkohle die Arbeit erledigen.
  • Schalten Sie den Grill aus. Wie das Aufwärmen des Grills ist es eine große Energieverschwendung beim Grillen, ihn nach dem Grillen stehen zu lassen. Sobald Sie das Grillgut vom Grill genommen haben und wissen, dass es fertig ist, stoppen Sie den Grill. Bei einem Gasgrill müssen Sie nur die Brenner und das Gas ausschalten. Bei einem Holzkohlegrill bedeutet das, den Deckel aufzusetzen und die Lüftungsschlitze zu schließen, damit die Holzkohle nicht verbrennt. Das gesparte Gas oder die Holzkohle können Sie für zukünftige Grillabende verwenden.

Egal, ob Sie Gas oder Holzkohle verwenden, verlassen Sie sich auf Grillen als unterhaltsame, soziale und energieeffiziente Art des Kochens im Sommer. Sie werden es genießen, draußen zu sein, die Wärme aus Ihrem Haus fernzuhalten und etwas Geld zu sparen.


So sparen Sie beim Grillen in diesem Sommer: Grillen ohne Fleisch oder Geld zu verbrennen

Befolgen Sie diese Tipps für sparsamen Sommerspaß, um beim Grillen für alle Ihre Freunde und Familie Geld zu sparen.

Wenn der Sommer vor der Tür steht, träumen viele von großen Grillabenden im Garten und Grillen mit Freunden zum Beisammensein auf der Wiese oder am Pool. Leider gilt: Je größer die Party, desto mehr Kosten entstehen beim Grillen. Anstatt die Größe Ihrer Party zu begrenzen oder die Qualität des Essens zu opfern, planen Sie im Voraus, damit Sie beim Grillen Geld sparen können. Von der Art des Grills, den Sie kaufen, bis hin zum Einkauf von Fleisch gibt es viele Möglichkeiten, Abstriche zu machen, ohne den köstlichen herzhaften Geschmack von Grillgut zu beeinträchtigen. Hier sind einige Tipps für Sie, um in den Sommer zu starten und mehr Geld in der Tasche zu behalten:

Holen Sie sich den Grill, der zu Ihnen passt
Egal, ob Sie einen Gasgrill oder einen Holzkohlegrill suchen, es ist wichtig, beim Kauf alle notwendigen Faktoren zu berücksichtigen, wie z der Grill draußen. Gasgrills sind auf Dauer wirtschaftlicher, besonders wenn Sie oft grillen. Achten Sie darauf, die Angebote zu kaufen und nach Gutscheinen zu suchen, um das beste Angebot für Ihren Grill zu erhalten und das richtige für Ihren Lebensstil zu finden.

Bleiben Sie über die Grillwartung auf dem Laufenden
Wenn Sie das Beste aus Ihrem Grill herausholen möchten, halten Sie ihn in Top-Zustand, indem Sie ihn vor und nach dem Grillen gründlich reinigen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Asche der Holzkohle nach dem Abkühlen ordnungsgemäß entsorgen, oder wenn Sie einen Gasgrill haben, wechseln Sie die Auffangwanne regelmäßig. Damit das Fleisch nicht anklebt, reiben Sie den Rost nach jedem Grillen mit Öl oder Kochspray ab und wischen Sie alle Verschüttungen nach dem Abkühlen des Grills auf, um Korrosion zu vermeiden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise früher als Sie denken, einen neuen Grill kaufen.

Richtig tanken
Sparen Sie Geld, indem Sie Ihren Kraftstoff in diesem Sommer mit Bedacht verwenden. Die Verwendung von Propan oder Holzkohle kann eine Menge Kosten verursachen, also achte darauf, den Grill nur zu betreiben, wenn du tatsächlich kochst. Für einen Holzkohlegrill benötigen Sie etwa drei Pfund Holzkohle, um vier bis sechs Personen zu servieren. Ein Holzkohlegrill sollte einsatzbereit sein, nachdem die Holzkohle 15 Minuten gebrannt hat, und schalten Sie den Grill aus, sobald Sie mit dem Grillen fertig sind. Wenn Sie Propan verwenden, schauen Sie sich um, um den besten Preis für Tanks und Nachfüllungen zu finden. Sobald Sie einen Gasgrill einschalten, sollte er in 10 Minuten einsatzbereit sein.

In größeren Mengen kaufen
Wenn Sie viele Partys bei sich zu Hause veranstalten möchten, sollten Sie Ihr Fleisch in großen Mengen kaufen. Costco und BJs eignen sich hervorragend dafür, da Sie Tonnen von Burgern, Chicken Wings und Pfund und Pfund Rinderhackfleisch kaufen können, die Sie in kleinere Beutel aufteilen können, um sie in den Gefrierschrank zu legen und nach Belieben herauszunehmen. Achten Sie darauf, dass Sie jede Tüte mit Inhalt, Gewicht und Datum beschriften, damit Sie organisiert bleiben und immer das frischeste Essen servieren.

Machen Sie Ihre eigene Marinade
Nur weil Sie Geld sparen, müssen Sie nicht am Geschmack sparen. Anstatt eine Flasche nach der anderen Marinade zu kaufen, stellen Sie Ihre eigene mit billigen Zutaten aus der Küche her. Sie brauchen nicht den teuersten Essig oder Zitronensaft, um Ihre Marinade zu machen, oder teure Gewürze für einen Rub &ndash Shop die Marken und den Verkauf stattdessen. Planen Sie nur im Voraus und lassen Sie Ihren Speisen genügend Zeit zum Marinieren.


Sparen Sie Geld beim Grillen in diesem Sommer

Jetzt, da der Sommer vor der Tür steht, genießen viele Menschen die Sonne und Grillen ist eine der geselligsten Zeiten, die es gibt. Das Problem, mit dem viele Leute in letzter Zeit konfrontiert sind, ist, dass die Fleischpreise ziemlich drastisch gestiegen sind, was das Grillen wie ein teures gesellschaftliches Ereignis erscheinen lässt.

Es gibt Möglichkeiten, wie viel Geld Sie für Ihr Grillen ausgeben, damit Sie sich im Sommer nicht einschränken müssen!

Die folgenden Tipps ermöglichen es Ihnen, den Sommer zu grillen, ohne dass Sie pleite gehen.

Gebrauchter statt neuer Grill – wenn Sie zu Beginn der Saison einen neuen Grill kaufen müssen, greifen Sie lieber zu einem guten gebrauchten.

Geduld ist der Schlüssel – Wenn Sie einen neuen Grill kaufen müssen, warten Sie, bis die Saison fast vorbei ist und die Geschäfte Grills zum Verkauf anbieten, um den Bestand vor Ende der Saison zu leeren.

Markiere Fleisch – Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Geschäft, wenn die Preise für ihr Fleisch gesenkt werden. Fleisch, das mit Abschlag gekauft wurde, ist immer noch perfekt zum Essen, wenn Sie es sofort einfrieren.

Alles grillen – während der Grill angeheizt ist, alles drauflegen, alles kann gegrillt werden.

Verkäufe sind Vorratszeiten – Während die Dinge im Angebot sind, wie Steaks oder Holzkohle, die normalerweise teure Teile eines Grills sind, bereiten Sie sich vor.

Trashiger Schatz – Nehmen Sie die abgeschnittenen Äste, die Ihre Nachbarn wegwerfen, zum Grillen mit nach Hause.

Optimale Schnitte – die größeren Fleischstücke sind billiger als die kleineren, und nach dem Grillen lassen sich die größeren Stücke leicht in kleinere Stücke schneiden.

Durchnässtes Holz – das Einweichen der Holzspäne bedeutet mehr Rauch für Ihren Grill

Vom Kauf Ihres Ersatzgrills zum richtigen Zeitpunkt bis hin zum Sparen beim Grillfleischkauf gibt es im Artikel über Mint Life praktische Tipps für Grillliebhaber!



Bemerkungen:

  1. Zulkilkree

    Ich kenne die Seite mit der Antwort auf Ihre Frage.

  2. Haslett

    Es ist interessant. Sag mir, wo kann ich darüber lesen?

  3. Harkahome

    Es ist ausschließlich Ihre Meinung

  4. Schuyler

    Natürlich vielen Dank für die Informationen.



Eine Nachricht schreiben