Neue Rezepte

Apfelkuchen

Apfelkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blatt

Die Butter in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Vanille vermischen. Fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie, bis die Butter mit dem Mehl relativ homogen ist. kaltes Wasser hinzufügen, damit der Teig kompakt und relativ homogen wird. Den Teig nicht zu stark kneten, damit der Tortenboden sehr hart wird. Mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Füllung

Schäle die Äpfel und schneide sie in Würfel. Die Butter in einer mittelgroßen Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, Äpfel, Zucker, Zimt und Vanille hinzufügen. Kochen, bis der Zucker schmilzt, dann die Stärke hinzufügen. Den Cognac über die Äpfel geben und köcheln lassen, bis sich der Alkohol aufgelöst hat. Lassen Sie die Äpfel abkühlen.

Zusammenbauen, indem der Teig ausgebreitet wird, bis er eine Dicke von 3 mm erreicht. In Tarteformen geben, Tarte mit der Apfelfüllung füllen. Legen Sie eine Teigplatte darauf, wie einen Deckel.

30 Minuten bei 180 Grad backen oder bis die Torte kupferfarben wird.



Bemerkungen:

  1. Kigaran

    Ich stimme zu, das ist eine großartige Botschaft.

  2. Cloridan

    Etwas, das ich nicht das Feedback -Formular oder andere Koordinaten der Blog -Administration sehe.

  3. Tojalabar

    A very precious message

  4. Nerisar

    Habe schnell nachgedacht))))

  5. Nikasa

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Lass uns diskutieren.Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  6. Symontun

    Not in this case.



Eine Nachricht schreiben